C-Roads Pilot in Deutschland gestartet

c-Roads Funktionsprinzip, Quelle: C-Roads Konsortium

C-Roads ist eine offene europäische Plattform zur Entwicklung einheitlicher Standards & Kommunikationslösungen für C-ITS Anwendungen. Als Mitgliedstaat der C-Roads Kooperation wird Deutschland unter Aufsicht der BASt (Bundesanstalt für Straßenwesen) sieben verschiedene C-ITS Dienste entwickeln, testen und weiterentwickeln. Die Ergebnisse werden in die europäische C-Roads Plattform eingebracht und somit wird „C-Roads Germany“ zu einer europaweiten und länderübergreifenden Einführung von C-ITS Diensten beitragen. Im Rahmen des C-Roads Germany Projektes wurden in Deutschland zwei Testgebiete, in Hessen und Niedersachsen, sogenannte Piloten, eingerichtet.

OECON wird ein Teil der folgenden Aktivitäten in Niedersachsen sein:

  • Warndienst für Stau oder stockenden Verkehr
  • In-Fahrzeug-Informationen
  • Dienst zur Erfassung der Verkehrslage
  • Integration Verkehrsmanagementzentrale

Hintergrund & Motivation
Behörden und Straßenbetreiber in ganz Europa arbeiten zusammen an einem Konzept, die Entwicklungen im Bereich Kooperativer intelligenter Transport Systeme (C-ITS – cooperative intelligent transport systems) innerhalb Europas zu harmonisieren und aufeinander abzustimmen. Die Entwicklung einheitlicher Spezifikationen und Standards sind dafür essentiell. Die europaweite Verbindung aller C-ITS Entwicklungen ermöglicht intensives Testen über Ländergrenzen hinweg und macht länderübergreifende C-ITS Services möglich, welche die Grundlage für vernetztes und automatisiertes Fahren und kompatible länderübergreifende C-ITS Services für Verkehrsteilnehmer sind. Bereits 8 Mitgliedsstaaten (Österreich, Belgien / Flandern, Tschechische Republik, Frankreich, Deutschland, Niederlande, Großbritannien und Slowenien) beteiligen sich an diesem Projekt und entwickeln Pilot Anwendungen. In Deutschland gibt es zwei Testumgebungen (Hessen & Niedersachsen).

Website:
www.c-roads.eu

Förderung:
Die C-Roads Plattform wird gefördert durch die Connecting Europe Facility (CEF)

Kommentare sind geschlossen.