eCall NG kommt!

oecon-ecallNG Auf dem Weg zur kommenden Version 3 unseres eCall Development Server haben wir die erste Hürde genommen, die Portierung auf eine neue Entwicklungsumgebung. Bislang entwickelten wir den DevServer mit dem Grails-Framework und der Programmiersprache Groovy. Da unsere neueren Projekte mit Spring Boot und Kotlin entstehen, haben wir uns entschlossen, auch den DevServer auf dieses Fundament zu stellen. Die Portierung lief überraschend gut, auch wenn hier und da ein kleines Refactoring nötig war. Jetzt ist der Weg frei, sich der eigentlichen Arbeit zu widmen: dem Support für eCall NG* in unseren eCall-Produkten.


*NG = Next Generation

Kommentare sind geschlossen.