OECON auf dem ADAC-Forum Automatisiertes und vernetztes Fahren

Quelle: DLR
Car2X-Kommunikationstechnik

Was bringt das Testfeld den Niedersachsen?

Diese Frage, gilt es zu klären. Deshalb veranstaltete der ADAC  am 11. August 2017 das Forum „Automtisiertes und vernetztes Fahren“. Die Veranstaltung fand im ADAC Fahrsicherheits-Zentrum in Hannover statt. Hintergrund ist die Einrichtung eines Testfeldes in Niedersachsen, wo automatisiertes und vernetzes Fahren erprobt werden soll. Anfang März hatte das Land Niedersachsen und das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) den Ausbau des Niedersächsischen Testfeldes zur Forschung im Bereich „Automatisiertes und vernetztes Fahren“ beschlossen.

Mit diesem Forum beleuchtete der ADAC mit Experten und Partnern aus dem Projekt, wie das Testfeld die Mobilität in Niedersachsen verändern wird, aber auch schon bereits verändert hat. Experten und Vertreter des Projektes Niedersächsischen Testfeld stellten Strategien vor und diskutierten Ideen und Konzepte zur Umsetzung. Auch ein Vertreter der OECON Products & Services GmbH war als Experte vor Ort.

Kommentare sind geschlossen